Auswärtsspiel gegen Depant Gießen 46ers Rackelos

Endstand 96:76
Niederlage in Gießen

Bei den Depant Gießen 46ers Rackelos haben die Pfälzer gestern deutlich mit 76:96 (40:46) verloren. „Wir hatten ärgerliche Ballverluste und zudem schlecht verteidigt“, kommentierte BIS-Sportmanager Gerd Kopf den Auftritt bei den Hessen, der mit der achten Saisonniederlage endete.
Mit Ausnahme des zweiten Viertels hatten die Speyerer gegen die Gießener, die vor allem anfangs der Partie eine beachtliche Trefferquote aus der Distanz hatten, jeweils das Nachsehen. Mit einem Buzzerbeater hatte BIS-Spieler Darian Cardenas Ruda Augenblicke vor dem Seitenwechsel zwar auf 40:46 verkürzt, die Gastgeber konterten nach der Pause jedoch mit einem 8:0-Lauf und ließen sich nicht mehr vom Erfolgskurs abbringen.⛹🏼
Beste Werfer der Speyerer waren Darian Cardenas Ruda (21) und Eric Curth (20). Bei den Hessen setzten besonders Johannes Lischka (22 Punkte/10 Rebounds) und Tim Uhlemann (18 Punkte) die Akzente.
Das nächste Spiel am Samstag den 06.02.findet wieder in der PSD Halle Nord in Speyer statt. Nachdem die Halle wochenlang gesperrt war sind wir froh wieder in heimischer Umgebung spielen zu können.

-Heinz Forler-

Leave comments

Your email address will not be published.*



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to top