Heimspiel gegen die TSV Oberhaching Tropics

Endstand 92:73
Starke Vorstellung

Oberhaching gegen Ahorn Camp BIS Baskets
Der dritte Saisonsieg ist perfekt: Die Ahorn Camp BIS Baskets Speyer haben in der 2. Basketball-Bundesliga ProB mit 92:73 (46:35) gegen die Oberhaching Tropics gewonnen. Die Auswahl von Trainer Carl Mbassa feierte in der heimischen PSD-Bank-Halle Nord einen ungefährdeten Erfolg, fast die gesamte Spielzeit lag sie mit mehr als zehn Punkten in Führung.

 

„Das war bislang unser bestes Saisonspiel“, beurteilte BIS-Sportmanager Gerd Kopf die starke Vorstellung gegen die Bayern: „Wir haben konsequent verteidigt und im Angriff geduldiger und überlegter agiert als zuletzt.“ Bereits nach zehn Minuten hatten sich die Speyerer einen 14-Punkte-Vorsprung erarbeitet und mit dem 21:7-Zwischenstand nach dem ersten Viertel früh den Grundstein zum Sieg gelegt.
Zweistellig trafen für die Gastgeber Darian Cardenas Ruda (19), Marc Liyanage (18), Eric Curth (17) und Tim Schwartz (16). Auf die Dienste von Aufbauspieler Nikola Filic verzich

ten die BIS-Verantwortlichen künftig. „Die Chemie hat nicht gestimmt“, erklärte Sportmanager Kopf

.

-Heinz Forler-

Leave comments

Your email address will not be published.*



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to top