Auswärtssieg gegen die White Wings Hanau

Endstand 59:72

Starke Vorstellung

Mit einer sehr ansprechenden Leistung haben die Ahorn Camp BIS Baskets Speyer in der 2. Basketball-Bundesliga ProB ihren ersten Saisonsieg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Carl Mbassa bezwang am dritten Spieltag die gastgebenden White Wings Hanau mit 72:59 (35:21). „Wir haben sehr diszipliniert gespielt und absolut verdient gewonnen“, sagte der BIS-Coach.

Nach zwei ausgeglichenen Vierteln legten die Domstädter nach dem Seitenwechsel den Grundstein zum Erfolg. Dank starker Defensive entschieden sie den dritten Durchgang mit 19:7 zu ihren Gunsten. „Unsere Defensive war der Schlüssel zum Erfolg“, betonte Mbassa.

Effektivster Akteur auf dem Feld in der Main-Kinzig-Halle war der Speyerer Valentin Rappold. Der 20-jährige Aufbauspieler verteilte sechs Assists, sorgte für fünf Ballgewinne und sicherte acht Rebounds. Zweistellig trafen für die Ahorn Camp BIS Baskets Speyer Marc Liyanage (15 Punkte/3 Dreier), Kelvin Omojola (11/3), Michael Acosta Marte (11), der zudem bei zwölf Rebounds zur Stelle war, sowie DJ Woodmore (10/1). Bei den White Wings trat nur der US-Amerikaner Dewrell Tisdale, der 23 Zähler markierte, wesentlich in Erscheinung.

Am Samstag, 16. Oktober, sind die Speyerer ab 19.30 Uhr in der Nordhalle Gastgeber der Oberhaching Tropics.

Leave comments

Your email address will not be published.*



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to top
×

Neu! Kaufberatung per WhatsApp
+49 (0) 171 8866003

×