FAQ – Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen zu Ahorn Camp rund um unsere Reisemobile und Serviceleistungen

Corona

Ja, auch während der Pandemie können Sie unsere Fahrzeuge besichtigen und kaufen. Sollten unsere Ausstellungshallen aufgrund eines Lockdowns geschlossen sein, kann auch über das Telefon, WhatsApp, Videochat oder per Mail eine Beratung und ein Kauf stattfinden. Mehr Informationen finden Sie hier.

Seit 01.03.2021 können Sie sich in unserer Hauptniederlassung in Speyer nach vorheriger Terminabsprache wieder vor Ort beraten lassen. Vereinbaren Sie einen Termin unter +49 (0) 6232/10020-112 oder schicken Sie uns eine Anfrage über unser Kontaktformular. Achten Sie vor Ort bitte auf die Einhaltung der Hygiene Maßnahmen.

Renault Chassis

Ja, alle unsere Modelle sind auf einem Renault Chassis gebaut. Ältere Modelle aus dem Jahrgang 2013 sind teilweise noch auf anderen Chassis gebaut, aber seit 2014 bauen wir alle Ahorn Modelle auf Renault.
Ja, auf maximal 4 t für Renault Chassis durch Luftfeder und Auflastung. Für alte Fiat Modelle max. bis 3,85 Tonnen.
Nein, Anhängelast max. 2 Tonnen bei Wohnmobilen. Bei Vans sind es 2,5 Tonnen.

Die Abwassertanksonde – auch Heizstab – schützt das Wasser im Abwassertank davor zu gefrieren. Sie ist dauerhaft aktiv und läuft über 12 V Strom. Sie verbraucht 2,9 Amper/h und wärmt das Wasser automatisch, sobald es unter 5 Grad Celsius fällt.

Wohnmobil Verkauf

Ja, das ist möglich. Wenn man allerdings eine umfangreiche Beratung wünscht, dann sollte man einen Termin vereinbaren, sodass unsere Berater auch genug Zeit einplanen können.
In unseren Hauptniederlassung in Speyer, Mülheim a.d.R und Dietzenbach stehen in der Regel alle Ahorn Camp Modelle in der Ausstellung vor Ort. Bei unseren Handelspartnern steht meistens eine große Auswahl.
Da die Fahrzeuge vor der endgültigen Auslieferung von uns gründlich geprüft werden, ist es nicht möglich sie direkt mitzunehmen. Zudem werden die Fahrzeuge vorher bei der Zulassungsstelle angemeldet.
Ja, in Speyer gibt es auch einige Gebrauchtfahrzeuge vor Ort. Schauen Sie am besten mal bei mobile.de vorbei. Sie können auch jederzeit unter +49 (0) 6232/100 28-0 anrufen oder eine Mail an verkauf@ahorn-camp.de schicken.
Ja, Ahorn Camp hat auch Partner außerhalb Deutschlands. Hier finden Sie alle Ahorn Camp Partner.

Finanzierung

Ja, natürlich ist auch ein Kauf aller Ahorn Camp Fahrzeuge ohne Finanzierung möglich.
Wann die Finanzierung des Wohmobils beginnt ist am besten mit der eigenen Bank oder unserer Abwicklungsabteilung individuell abzusprechen. In der Regel beginnt die Finanzierung im Monat nachdem die Papiere bei der Bank eingegangen sind.
Überweisen Sie auch nur den tatsächlichen Teilbetrag. Die angegebene Finanzierung ist in unserem System hinterlegt und nach Zahlungseingang werden wir die Unterlagen an Ihre zuständige Zulassungsstelle übermitteln. Sollten Sie schon einen Termin zur Auslieferung haben, dann ist es ratsam, dass Sie schon ein paar Tage vorher einen Termin mit Ihrer Zulassungsstelle vereinbaren. Somit haben Sie Übernahme des Fahrzeuges auch schon direkt die Kennzeichen.

Zubehör & Ersatzteile

Wenn Sie technische Fragen zu Ihrem Ahorn Camp Wohnmobil haben, wenden Sie sich hier gerne an unseren Service! Service Hotline +49 (0) 6232 10028-202 oder senden Sie eine Mail an service@ahorn-camp.de.
Ersatzteile für Ahorn Camp Wohnmobile und Vans können Sie unter ersatzteile@ahorn-camp.de mit Fahrgestellnummer, Beschreibung und Fotos bestellen. Bitte beachten Sie: Eine telefonische Bestellung ist nicht möglich!
Vor Ort können wir leider keine Beratung für Ihr Zubehör machen. Dies ist lediglich per Mail möglich.
Die Ersatzteile passen nur zu den Fahrzeugen, die zum Trigano-Konzern gehören.
Welches Zubehör zu Ihren Fahrzeug passt, müssen wir anhand der Fahrgestellnummer prüfen. Bitte senden Sie eine Anfrage an ersatzteile@ahorn-camp.de mit Ihrer Fahrzeugnummer.
Folgende Reifenkombinationen sind für Ihr Ahorn Camp Wohnmobil möglich. Alle 4 Reifen müssen gleich sein.
225/65 R 16C 112/110 R-6,5J16-66 225/65 R 16CP 112R- 6,5J16-66 235/65 R 16C 115/113 R- 6,5J16-66

Folgende Reifenkombinationen sind für Ihr Ahorn Camp Kastenwagen möglich. Es werden keine Reifendrucksensoren -Ventile (RDK) benötigt.
225/65 R16 CP bis maximal 235/65 R16 CP
Felgendaten: 6.5J x 16 ET66
Lochkreis: 5×130
Mittenbohrung: 89,1mm
Radschrauben / Gewinde: M14 x 1.5

Wenn Sie Interesse an einer Bedienungsanleitung haben, senden Sie uns diesbezüglich eine E-Mail an service@ahorn-camp.de mit der Fahrgestellnummer Ihres Fahrzeuges. Wir schicken Ihnen diese dann so schnell es geht zu.
Alle unsere Wohnmobile werden mit Sommerreifen – 225/65 R 16 CP 112 R- 70PSI – geliefert.

Service

Unsere deutschlandweiten Servicepartner helfen Ihnen gerne. Hier finden Sie Ihren passenden Ahorn Camp Servicepartner in Ihrer Nähe.

Die Service Zentrale befindet sich in der Franz-Kirrmeier-Straße 21 in 67346 Speyer.
Eine terminliche Vereinbarung ist aus Kapazitätsgründen zwingend erforderlich.
Wenn Sie nicht in der Nähe unserer Hauptniederlassung in Speyer wohnen, können Sie den Service einer unserer deutschlandweiten Partner in Asnpruch nehmen. Diese finden Sie hier. 
Für eine Inspektion melden Sie sich am besten bei örtlichen Renault Partnern.
Die Inspektion muss entweder nach 2 Jahren oder nach 40.000 gefahrenen Kilometern durchgeführt werden. Je nachdem, was zuerst eintritt.
Die 17-stellige Nummer, bestehend aus Buchstaben und Zahlen, die einmalig einem Fahrzeug auf das Chassis zugeordnet wird, befindet sich in Spalte „E“ in Ihrem KFZ Schein oder auf der rechten Seite Ihrer Frontscheibe.
Wenn das Fahrzeug längere Zeit (ab 3 Tage) nicht benutzt wird, schalten Sie den PoverLink auf 0 und klemmen Sie die Batteriepole am Schnellspanner ab, um Stromversorgung komplett zu trennen. Die Aufbaubatterie abdecken und trocken stellen. Bsp. Keller.
Bei Euro 6b ist die Lichtmaschine so lange aktiv, bis die Starterbatterie die Ladung zum Neustart erreicht hat, anschließend schaltet der CAN bus die Lichtmaschine ab, womit die Starterbatterie nicht weiter geladen wird. Da bei laufendem Motor beide Batterien parallel geschalten sind, wird somit die Aufbaubatterie ebenfalls nicht geladen.
Für die Fahrzeuge mit Erstzulassungsdatum bis zum 31 August 2017 muss die Dichtigkeitsprüfung alle 6 Monate zum Datum der Erstzulassung durchgeführt werden. Wenn z.B. die Erstzulassung Ihres Fahrzeuges der 07.01.2016 war, muss die erste Dichtigkeitsprüfung bis zum 07.07.2016 durchgeführt werden. Jede weitere Dichtigkeitsprüfung dann immer 6 Monate darauf d.h. 07.01. /07.07. /07.01 usw. Soweit die Angaben vom Hersteller. Für die Fahrzeuge mit Erstzulassungsdatum ab 01. September 2017, muss die Dichtigkeitsprüfung alle 12 Monate zum Datum der Erstzulassung durchgeführt werden. Um diese Vorgaben einhalten zu können, empfehlen wir unseren Kunden eine frühzeitige Kontaktaufnahme mit einem unserer Servicepartner. 
Während der Dichtigkeitsprüfung bzw. Aufbauinspektion werden bestimmte Stellen auf Feuchtigkeit am Fahrzeug überprüft sowie bei Bedarf Aussenklappen inklusive Aufbautür eingestellt, die Scharniere der Möbelkappen und die Gummidichtungen am Fenster und Aussenklappen überprüft.
Die Prüfung muss zum Erstzulassungsdatum + / – 14 durchgeführt werden. Bei Überschreitung des Kontrolldatums von mehr als 14 Tagen bitte bedenken, dass die Garantie erloschen ist.
Wir empfehlen weiterhin die Kontrollen durchführen zu lassen. Die Garantie auf die Dichtigkeit ist jedoch erloschen.
Ja, wir vermieten auch Wohnmobile und Campingbusse über unsere Vermietmarke Ahorn Rent. Mittlerweile haben wir bis zu 60 Vermietstationen in ganz Deutschland. Hier können Sie ganz einfach einen Ahorn Vermietpartner in Ihrer Nähe finden.
Ahorn Camp arbeitet hier eng mit der RMV zusammen. Informationen finden Sie auf unserer Versicherungsseite und in unserem Kaklulator. Gerne senden wir Ihnen ein unverbindliches Angebot hierfür zu. Weitere Informationen finden Sie auch direkt auf der Internetseite der RMV.
Bitte vermeiden Sie die Tiefenentladung der Batterien Ihres Fahrzeugs, da diese sonst beschädigt werden könnte. Wir empfehlen eine regelmäßige Prüfung der Batterieanzeige. Eine Ladung sollte spätestens erfolgen, wenn die Batterieanzeige drei Balken darstellt. Die Batterien sollten niemals weniger als 11,9 V aufweisen. Sollte die Batterie dennoch fast tiefentladen sein, entkoppeln Sie diese und verbinden Sie das Fahrzeug mit dem Landstrom.

Garantie

Um die Grantie Ihres Ahorn Camp Wohnmobils zu starten, senden Sie Ihren KFZ-Schein und  ggf. den Garantieschein aus Ihrem Serviceheft an service@ahorn-camp.de.
Die Garantie beginnt mit dem Erstzulassungsdatum.
Garantie Dichtigkeit: 5 Jahre (bei Einhaltung der Dichtigkeitsprüfungen), Garantie Aufbau, Zubehör Geräte und Chassis: 2 Jahre Garantie Aufbaubatterie: 12 Monate.
Ja, auch gebrauchte Wohnmobile und Vans von Ahorn Camp haben 1 Jahr Gewährleistungsanspruch.
Ja das nennt sich Mobilitätsgarantie. Die Mobilitätsgarantie ist ab Produktionsdatum wirksam und wird auf das Erstzulassungsdatum nach Anmeldung durch uns aktiviert. (KFZ Schein und Garantieschein erforderlich)
Gerne können Sie sich an einen unserer qualifizierten Servicepartner wenden. Alternativ senden Sie bitte eine E-Mail an service@ahorn-camp.de mit Fahrgestellnummer, Beschreibung und Fotos. Bitte senden Sie uns hierfür eine präzise Beschreibung des Defektes („Teil defekt“ reicht nicht aus) und aussagekräftigen Bilder aus nächster Nähe sowie aus der Entfernung.Bei unvollständigen Angaben kann sich die Bearbeitung verzögern.
Nein, nur unsere Service Partner sind autorisiert, Garantiearbeiten durchzuführen. Durch vorab durchgeführte Schulungen für unsere Service Partner ist eine einheitliche und hervorragende Arbeit gewährleistet.
Wenn Sie ein neues Wartungs-oder Garantieheft brauchen, schreiben Sie uns eine Mail an service@ahorn-camp.de mit Ihrer Fahrgestellnummer. Ein neues Service Heft kostet 25,- Euro zzgl. Versandkosten.

Panne

Im Pannenfall muss die RENAULT Assistance angerufen werden. Die RENAULT Assistance erreichen Sie ganzjährig rund um die Uhr wie folgt: Telefon innerhalb Deutschlands:+49 (0) 89 – 559 878 555 (Festnetztarif: 0,20 €/Verbindung; Mobilfunktarif: max. 0,60 €/Verbindung) Telefon außerhalb Deutschlands: +49 (0) 223 273 78 00. E-Mail: renault@europ-assistance.de Beauftragen Sie jedoch keine anderen Leistungserbringer. Bei Beauftragung eines anderen Leistungserbringers werden hierbei entstehende Kosten nicht erstattet.
Bei einer Panne mit Ihrem Ahorn Camp Wohnmobil brauchen wir Ihren Kundenname und Telefonnummer. Fahrzeugmodell, Fahrzeug-Ident.-Nummer, Km-Stand und Zulassungsdatum. Außerdem das Kennzeichen, den Standort des Fahrzeugs und die Art der Panne.
Im Ausland können Sie die gleichen Leistungen wie im Inland beanspruchen, ein Pannenfall in dem o. g. geographischen Geltungsbereich vorausgesetzt.Daneben gibt es zusätzliche Leistungen, wie die Möglichkeit des Teileversands. Ein Fahrzeug-Rücktransport kann ggf. mit der RENAULT Assistance vereinbart werden, wenn die Reparatur des Fahrzeugs innerhalb von 5 Werktagen nicht möglich ist.
Back to top
×

Neu! Kaufberatung per WhatsApp
+49 (0) 171 8866003

×