Hygienevorschrift – Caravan Salon

Messe Düsseldorf

Die Messe Düsseldorf und der Caravaning Industrie Verband sind davon überzeugt, dass der CARAVAN SALON mithilfe unserer Maßnahmen für die gesamte Branche gerade in dieser schwierigen Zeit einen wichtigen Impuls setzen kann.
Wir freuen uns, Ihnen daher heute die Arbeitsversion 1 des Konzepts für Hygiene- und Infektionsschutzstandards für den CARAVAN SALON 2020 übersenden zu können und möchten Sie bitten, dies als Grundlage für die weitere Ausgestaltung der Einzelmaßnahmen zu verstehen.

Die wichtigsten Informationen für Aussteller auf einen Blick:

– Wie viele Besucher können 2020 zum CARAVAN SALON kommen?
Für den CARAVAN SALON 2020 können wir ein Tageslimit von 20.000 Besuchern pro Tag ermöglichen. Dienstleister und Standbesetzung sind hierin nicht enthalten und kommen noch hinzu.
– Wie viele Besucher dürfen auf meinen Stand?
Die Zahl der Personen richtet sind nach den Möglichkeiten der Abstandswahrung von 1,5 Meter. Die Faustformel lautet: eine Person pro vier Quadratmeter zugänglicher Standfläche. Es erfolgt keine Überprüfung einer Anzahl. Die geltenden Ausnahmen für Ehepartner, Familien und Personen eines gemeinsamen Hausstandes dürfen auch auf dem Messestand in Anspruch genommen werden.

– Wer kontrolliert die Anzahl der Personen?
Die Verteilung der Personen in den Hallen und die Einhaltung des Mindestabstands wird mit vorhandenen Videosystemen sowie verstärktem Personaleinsatz sichergestellt.
– Was muss ich bei meinem Standbau beachten?
Die Messestände müssen eine Größe aufweisen und so aufgeplant werden, dass das Standpersonal und die individuell festzulegenden max. Besucherzahlen am Stand einen Mindestabstand von mehr als 1,50 Meter gewährleisten können. Daher wäre es hilfreich für die Messe Düsseldorf, wenn …:
– jeder Austeller von Fahrzeugen (Produktkategorie 1-3) sein Standkonzept so umsetzen würde, dass 40 Prozent der Standfläche von Besuchern betreten werden kann.
– jeder Aussteller in den Bereichen Ausrüstung, Zubehör, Tourismus und Dienstleistung (Produktkategorie 5-19) sein Standkonzept so umsetzen würde, dass 25 Prozent der Standfläche von Besuchern betreten werden kann.
– Wie viele Personen dürfen sich (mit und ohne Verkäufer) maximal in einem Fahrzeug aufhalten? Müssen im Fahrzeug Masken getragen werden?
In einem Fahrzeug dürfen sich gemeinsam Personen aufhalten, für die keine Kontaktbeschränkungen gelten (s.o.: Ehepartner, Familien usw.). Der gemeinsame Aufenthalt mit einem Verkäufer oder Dritten (Fremden) ist möglich, wenn alle Personen im Fahrzeug einen Mund-Nasen-Schutz tragen.
Wir empfehlen grundsätzlich in Fahrzeugen die Verwendung eines Mund-Nasen-Schutzes.

– Welche hygienischen Maßnahmen müssen bedacht werden?
Handdesinfektionsmittel: Die Aussteller müssen für ihr Standpersonal und Besucher Handdesinfektionsmittel vorhalten.
Reinigung exponierter Kontaktflächen: Die Aussteller müssen mindestens zweimal täglich eine der Besucherfrequenz angemessene regelmäßige Reinigung der Arbeitsflächen, Türklinken etc. sowie an Exponaten (z.B. Fahrzeuge) vornehmen. Gastronomisch genutzte Kontaktflächen wie Stühle, Tische, Speisekarten etc. müssen nach jedem Gästewechsel gereinigt werden. Hierzu ist es ausreichend, wenn fettlösender Haushaltsreiniger eingesetzt wird.
– Wer übernimmt die Kontaktnachverfolgung?
Die Kontaktnachverfolgung erfolgt durch die Messe Düsseldorf über digitale Besuchertickets, Ausstellerausweise, Dienstleisterausweise und Standbauerpersonallisten.
Dies bedeutet, dass der Verkauf von Besuchereintrittskarten und die Einlösung von Gutscheinen in diesem Jahr ausschließlich über den Online-Shop der Messe Düsseldorf stattfindet.
Für Mitarbeiter der Aussteller erfolgt eine Personalisierung der Ausstellerausweise über das OnlineOrderSystem (OOS) der Messe Düsseldorf
– Gibt es die Möglichkeit zur Übernachtung am Caravan Center P1?
Die Parkfläche zur Übernachtung auf P1 können wie in den Vorjahren genutzt werden. Alle Personen werden aufgefordert, die Abstands- und Hygieneregeln eigenverantwortlich einzuhalten. Die gastronomischen Angebote von Essen und Getränken werden im Rahmen der gültigen Corona-Schutzverordnung derzeit geplant.
Toiletten stehen zur Verfügung und werden entsprechend gereinigt. Die Duschen müssen nach aktuellem Stand geschlossen bleiben, so dass wir darum bitten müssen, die eigenen Hygienekapazitäten in den Fahrzeugen zu nutzen.
Wie Sie sehen, orientieren sich unsere Maßnahmen an der aktuellen Corona-Schutz-Verordnung, deren Vorgaben für die Menschen schon heute Alltag sind. Daher sind wir der Überzeugung, dass gemeinsam mit allen beteiligten Partnern (Aussteller, ideelle Träger, Standbauer, Servicepartner und Besucher) durch Einhaltung der in diesem Konzept genannten Vorgaben, Empfehlungen und Erwartungen ein verantwortungsvoller und erfolgreicher Messebetrieb möglich ist.
Selbstverständlich stehen wir Ihnen für weitere Fragen zu diesem Konzept jederzeit gerne zur Verfügung.
Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen!
Ihr Team des CARAVAN SALON DÜSSELDORF
Aktuelle Informationen und Neuigkeiten gibt es im Internet unter www.caravan-salon.de

Back to top

Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.

Hier klicken um dich auszutragen.