Reiseberichte

Mit dem Camper Van durch die Toskana

„Die Atmosphäre am Morgen war super schön, sehr leise und ruhig und wir hatten richtig glück mit dem Wetter. Nach zwei weiteren Nächten in der Toskana wo wir uns noch ein paar kleine Städte, weitere Fotospots und ein Thermalbad angeguckt haben ging es nach Florenz auf einen Campingplatz. Er befand sich in dem Ort Fiesole, von dort hatten wir einen Blick über die ganze Stadt.“

Mit dem Wohnmobil durch die endlose Weite Schottlands

Der raue Nordatlantik und riesige Schafherden. Die endlosen Highlands und Ruinen uralter Burgen. Schon so lange stand dieses Ziel auf unserer Reiseliste. Als Fotografen und Reiseblogger träumten wir vom wunderschönen Licht und der Endlosigkeit der Isle of Skye, von langen Wanderungen durchs Nirgendwo, vom dramatischen  schottischen Himmel und von uralten Städten voller Atmosphäre.

3500 km Freiheit: Mit dem Wohnmobil bis zur kroatischen Küste.

„Sie laufen dann noch nicht weg“,antworteten sie auf die Frage, die ich stellte, als ich im Lehrerzimmer von meinem Vorhaben erzählte.Seit 8 Wochen bin ich nun stolzer Vater eines Sohnes und hatte mich dazu entschieden,in Elternzeit zu gehen. Vier Wochen standen also an, in der ich mit meiner Familie in Urlaub fahren wollte.Am Anfang standen die üblichen Urlaubsüberlegungen. Wohin fliegen wir? Fliegen wir überhaupt? Fahren wir mit dem Auto?

Back to top

Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.

Hier klicken um dich auszutragen.