Ahorn Reisemobile

Aktuelles

VERGLEICH! 3 günstige Raumwunder

REISEMOBIL INTERNATIONAL

Renault, Ford und Fiat verrichten ihre Dienste in den Einsteigermodellen von Ahorn, Chausson und Sunlight. Was sie auszeichnet und was die Teilintegrierten des unteren Preissegments zu bieten haben, klärt ein Vergleich.

Keine Frage, Fiat ist mit dem Ducato Marktführer in Sachen Basisfahrzeug. Das muss aber nicht zwangsläufig bedeuten, dass der Transit von Ford oder der Renault Master schlechter sind. Im direkten Vergleich messen sich der ab 43.899 Euro erhältliche Sunlight T 65 auf Ducato, der Chausson 627 GA (ab 48.190 Euro) auf Transit und der Ahorn Camp T 690 (Grundpreis 39.800 Euro) auf Renault-MasterBasis. Die drei 6,99 Meter langen Teilintegrierten treten im Einsteigersegment gegeneinander an und sind mit Einzel- beziehungsweise Querheckbett, Längsbad, Längsküche und Halbdinette mit Längsbank ausgestattet. Während Sunlight eine Einsteigermarke der Hymer-Gruppe darstellt, gehört das Markenlabel Chausson zur französischen TriganoGruppe.

 Pressebericht lesen

Back to top