Ahorn Camp fördert nachhaltige Projekte

Ahorn Camp wird Fördermitglied bei WOHNmobil für Klimaschutz

WOHNmobile und Ahorn Camp für Klimaschutz. Obwohl das Reisen mit dem Wohnmobil oder Campervan die nachhaltigere Variante gegenüber dem Pauschalurlaub mit dem Flieger ist, stoßen auch Reisemobile einiges an CO2 aus und belasten den ökologischen Fußabdruck. Am Reiseziel angekommen sollte man sich umweltfreundlich verhalten, so wenig Müll wie möglich produzieren und auf den Naturschutz achten. Aber auch während der Fahrt kann man sich umweltfreundlich verhalten und den CO2 Ausstoß kompensieren. Nicht nur für den Bestand der Wälder sondern auch weil die Wälder die Luge der Erde sind, pflanzt der Verein WOHNmobile hunderte Bäume jährlich. Viele umweltbewusste und leidenschaftliche Camper sind sich Ihrer Verantwortung bewusst und spenden einen Cent pro gefahrenen Kilometer im Jahr. Auch Ahorn Camp ist sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und spendet jedes Jahr an den Verein WOHNmobile für Klimaschutz, sodass mit dem Geld viele neue Bäume gepflanzt werden können.

Ein weiteres tolles Projekt des Vereins ist eine Plattform für ökologische Stellplätze zu schaffen. Anhand eines ausführlichen Kriterienkatalogs bewerten Camper den Stellplatz hinsichtlich ökologischer Standards wie Bepflanzung, Regionalität und Umwelteinflüsse. So können zukünftig umweltbewusste Camper nicht nur ihre Fahrt kompensieren sondern auch mit gutem Gewissen in der Natur ihren Urlaub genießen.

Gemeinsam mit WOHNmobile für Klimaschutz unterstützen wir die Aufforstung deutscher Wälder und setzen uns für klimaneutrales Reisen ein.  Wohnmobile und Klimaschutz gehören für uns zusammen.

Leave comments

Your email address will not be published.*



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to top
×

Neu! Kaufberatung per WhatsApp
+49 (0) 171 8866003

×